Service & Downloads

Wichtige Kontakte:

Verträge und Anmeldung

FAQ

Alle Verträge und Formulare, die Sie für Ihren Glasfaserzugang benötigen finden Sie hier.

Downloads

Für den notwendigen „Papierkram“ finden Sie in dieser Rubrik alle Formulare und Verträge.

Läuft nicht?

Falls es mal nicht reibungslos läuft, finden Sie hier einfache Hilfe für kleine Problemchen zum Selbstverarzten.

Videos

Hier finden Sie Videos zu den Themen * Warum Glasfaser? * Glasfaser Einbau * Endgeräte

Aktuelles

16.09.2020
Erfolg für Plön: Breitband bald auch rund um den Wasserturm

Plön. Der Ausbau des hochmodernen Breitbandnetzes in der Stadt Plön geht nun schon in die vierte Runde: Nach den Gebieten Stadtheide, Kieler Kamp und Ölmühle kommen nun auch die Bewohner des Bereichs rund um den Wasserturm in den Genuss von schnellem Internet, störungsfreier Telefonie und Fernsehen in bester Qualität. Glasfaserkabel machen all dies möglich – und rund die Hälfte der angesprochenen Kunden der Stadtwerke Plön hat entschieden, sich einen solchen Anschluss von den Fachleuten des heimischen Versorgungsunternehmens ins Haus legen zu lassen. Damit wurde die Wirtschaftlichkeit des Breitbandausbaues erreicht und die Planungsphase kann beginnen. Die Geschäftsführer der Stadtwerke Plön, Jürgen Schäffner und Alexander Baumgärtner, freuen sich sehr über den Erfolg: “Es ist uns offenbar gelungen, die Bürgerinnen und Bürger im Bereich Wasserturm von den Vorteilen einer modernen Breitband-Anbindung zu überzeugen. Jetzt werden wir alles daransetzen, das Projekt zügig voran zu bringen.

Breitbandausbau in Plön geht in die nächste Runde
Plön. Wer möchte blitzschnell im Internet surfen, in bester Qualität telefonieren oder störungsfrei fernsehen? Diese Frage stellen die Stadtwerke Plön ab dem kommenden Montag, 15. Juni, allen Plöner Bürgerinnen und Bürgern, die im Bereich des Wasserturms wohnen. Alle möglichen Haushalte werden mittels eines Schreibens informiert und ebenfalls persönlich angesprochen. Selbstverständlich freuen sich auch die Mitarbeiter im Kundenbüro über ein persönliches Gespräch. Sobald sich ausreichend Haushalte für einen Anschluss an das neue Glasfasernetz bereiterklärt haben, folgt auf die Vermarktungsphase die Planung, einen weiteren Stadtteil mit Glasfaserkabel zu versorgen. In den Genuss der aktuellsten Technik kommen bereits demnächst die Bereiche Stadtheide und Kieler Kamp. In Ölmühle startet in kürze der Tiefbau.